AUBERGINENGRATIN

Zeitaufwand

BIS 20 MINUTEN

Portionen

Zutaten Menge


  • Salz 0.25 Prise
  • Olivenöl 5 Gramm
  • italienische Kräuter (Basilikum, Rosmarin, Oregano) fein gehackt 2.5 Gramm
  • Mozzarella 37.5 Gramm
  • gehackte Pelati aus der Dose 100 Gramm
  • Auberginen 75 Gramm

Vorbereitung

Auberginen längs in 5 bis 10 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Olivenöl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Mozzarella in 3 mm dicke Scheiben schneiden

Gehackte Pelati in einer Schüssel mit Salz, Zitronenpfeffer und Kräutern würzen.

 

Zubereitung

Auberginen bei kleiner Hitze auf jeder Seite etwa 2 Minuten Grillieren.

Geschlossenen Halbmond mit Olivenöl bepinseln. Auberginen, Pelati und Mozzarella abwechselnd in den Halbmond füllen.

Auberginengratin im vorgeheizten Grill bei 200 °C etwa 15 Minuten gratinieren.

 

Tipp

Anstelle der Pelati können auch gut ausgereifte Tomaten verwendet werden.

Deckel

geschlossen

vorheizen

5 Minuten auf mittlere Stufe bei geschlossenem Deckel


Empfohlenes Zubehör