Chickenwings mit Limetten-Koriander-Marinade

Zeitaufwand

MEHR ALS 1 STUNDE

Portionen

Zutaten Menge


  • Hähnchenflügel 125 Gramm
  • frischer Koriander (15 g) 0.25 Bund
  • Knoblauchzehe 0.25
  • Frühlingszwiebel 0.25
  • Ingwer (ca. 1.5 cm) 0.25 Stück
  • Limette 0.125
  • Vollrohrzucker 0.25 EL
  • Salz 0.125 TL

Vorbereiten

Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Limette auspressen.
In einer grossen Schüssel die Zutaten zusammen mit dem Zucker und dem Salz zu einer Marinade vermischen. Das Hähnchenfleisch gründlich waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Hähnchenflügel in die Schüssel geben und gründlich mit der Marinade einreiben. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abgedeckt 12 bis 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Zubereiten

Die Hähnchenflügel auf den vorgeheizten Grill legen und bei geschlossenem Deckel 30 Minuten grillieren. Die Chickenwings vom Grill nehmen, auf die Teller verteilen und servieren.

Deckel

geschlossen

vorheizen

5 Minuten (Normal Position) auf mittlerer Stufe mit geschlossenem Deckel.


Empfohlenes Zubehör