SOMMERPIZZA

Zeitaufwand

BIS 40 MINUTEN

Portionen

Zutaten Menge


  • Fleur de Sel 0.25 Prise
  • Olivenöl 0.5 El
  • Zitronensaft 0.25 El
  • Blattsalat 5 Gramm
  • Rohschinken 25 Gramm
  • kleine Melone 0.125 Stück
  • Cherrytomaten 1.25 Stück
  • Masgonzola (halb Mascarpone/halb Gorgonzola) 25 Gramm
  • ausgerollter, runder Pizzateig 0.25

Vorbereitung

Teigrondelle mit einer Gabel einige Male einstechen und mit Masgonzola bestreichen.

Bei den Cherrytomaten den Stielansatz ausstechen, Tomaten halbieren. Melone halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher portionieren. Rohschinkenscheiben vierteln.

Zubereitung

Teigrondelle auf den vorgeheizten Pizzastein oder auf das Lochblech legen und auf mittlerer Stufe 12 bis 15 Minuten backen. Vom Grill nehmen und ein wenig auskühlen lassen. Mit dem Rohschinken, Tomatenhälften, Melonenkugeln und Salat belegen. Zitronensaft und Olivenöl verrühren, über die Pizza träufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Deckel

geschlossen

vorheizen

Pizzastein 10 Minuten auf höchster Stufe mit geschlossenem Deckel, Lochblech 5 Minuten auf höchster Stufe mit geschlossenem Deckel


Empfohlenes Zubehör