Souflaki mit Tomatenreis

PREPARATION TIME

BIS 40 MINUTEN

SERVINGS

INGREDIENTS Qty.


  • Schweinenacken 200 g
  • Tomaten aus der Dose 100 g
  • griechischer Joghurt 125 g
  • Salatgurke 0.25
  • Tomatenmark 0.25 EL
  • Zwiebel 0.25
  • Oregano 0.25 TL
  • Petersilie 0.75 Stängel
  • Sonnenblumenöl 0.75 EL
  • Knoblauch 0.75 Zehen
  • Reis 0.5 Tassen
  • Wasser 1 Tassen
  • Salz 0.5 TL
  • Zitrone 0.25
  • Pfeffer

1. Tomaten mit Oregano, einer Knoblauchzehe, einem Teelöffel Salz, eineinhalb Teelöffeln Pfeffer und etwas Zucker vermengen.

2. Gesalzenes Wasser in der Gusseisenpfanne zum kochen bringen. Reis hinzufügen und garen.

3. Das Fleisch in kleine Quadrate schneiden. Öl mit Petersilie, Knoblauch, Oregano, Zitrone sowie Salz und Pfeffer vermengen. Fleisch darin einlegen.

4. Für das Zaziki den Joghurt mit einer halben gehobelten Salatgurke, Salz, Pfeffer und Knoblauch vermengen.

5. Ist der Reis gar, wird die gewürzte Tomatensoße untergehoben und kurz aufgekocht.

6. Das marinierte Fleisch auf die Spieße stecken.

7. Die Spieße auf dem Grill legen und scharf anbraten.

LID

Closed

PRE HEATING

5 Minuten auf höchster Stufe mit geschlossenem Deckel


RECOMMENDED ACCESSORIES