Ente «Asian» vom Grill

20 min aktiv, 20 min passiv
Fleisch
Gas
Zutaten
  • 2 Stück Entenbrust, in Stücke geschnitten
  • Sesamöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 150 g Zuckerschoten / Kefen
  • 150 g Shitake Pilze
  • 1 Stück Brokkoli
  • 150 g Chinakohl
  • 1 Stück Gemüsepaprika / Peperoni
  • 1 TL Sambal Gewürz
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Soja Sauce
  • 1 Stück Ingwer (ca. 5 cm), fein gerieben
  • 30 ml Sesamöl
  • 1 Stück Chilischote, enkernt und in feine Streifen geschnitten
  • 1 Stück Knoblauchzehe, fein gehackt
Vorbereiten
  1. Den Grill in der Vulkan-Position und mit dem BBQ Wok 5 Minuten auf mittlerer Stufe vorheizen. Deckel der BBQ Woks aufgesetzt. Oder auf dem Seitenbrenner BBQ Wok 5 Minuten auf mittlerer Stufe vorheizen. Deckel der BBQ Woks aufgesetzt.

  2. Für die Marinade, Honig, Sojasauce und Sesamöl gut verrühren. Ingwer, Chilischote und Knoblauch dazugeben und alles gut vermischen. Entenbrust waschen, trocken tupfen und in Stück schneiden. Entenbrüste in die Marinade legen und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank marineiren lassen. Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden.

  3. Ente ca. 2 Stunden vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen. Restliche Marinade beiseite stellen.

Zubereiten
  1. Fleischstücke vom Grill nehmen.

  2. Frühlingszwiebeln, Brokkoli, Paprika und Zuckerschoten in den vorgeheizten BBQ Wok geben und bei 150 °C 4 Minuten schmoren lassen.

  3. Chinakohl und Pilze dazugeben und 3 Minuten weiter schmoren lassen.

  4. Mit der restlichen Marinade ablöschen, umrühren und mit Sambal Oelek abschmecken.

Tipp
  • Mit Trockenreis servieren.

Rezept Teilen
Empfohlene Produkte

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch

Shop

Schweiz
Deutschland
Österreich
Los
German