Udon Nudeln in Erdnusssauce

15 min aktiv, 30 min passiv
Fleisch
Gas
Zutaten
  • 500 g Udon Nudeln, firsch
  • 4 Stück Schalotten, fein geschnitten
  • 2 Stück Chilischoten, entkernt und in feine Streifen geschnitten
  • 200 g Bohnensprossen
  • 300 g Rinderfiletstreifen
  • 150 g Brokkoli, klein geschnitten
  • 50 ml Kokosmilch
  • 1 EL Sojasauce
  • 250 g Erdnusssauce
  • 2 TL Sesamöl
  • 1 Stück Limette, vierteilen
Vorbereiten
  1. Den Grill in der Vulkan-Position und mit dem BBQ Wok 5 Minuten auf mittlerer Stufe vorheizen. Deckel des BBQ Woks aufgesetzt. Oder auf dem Seitenbrenner BBQ Wok 5 Minuten auf mittlerer Stufe vorheizen.

  2. Alle Zutaten zurechtlegen.

Zubereiten
  1. Sesamöl im vorgeheizten BBQ Wok erhitzen und das Rindfleisch darin scharf anbraten.

  2. Schalotten und Brokkoli dazugeben und weiterbraten.

  3. Nach ca. 8 Minuten Chilischoten und Bohnensprossen in den Wok geben.

  4. Das Gericht einige Minuten köcheln lassen. Mit Erdnusssauce ablöschen.

  5. Udon Nudeln dazugeben und kurz weiterkochen.

  6. Zum Schluss mit Kokosmilch ablöschen. Anrichten und mit einem Limettenschnitz servieren.

Tipp
  • Nudeln 3 bis 4 Minuten in heisses Wasser legen, damit sie sich voneinander lösen. Man kann sie auch mit einer Gabel lösen. Achten Sie darauf, dass die Nudeln nicht zu lange garen, sie könnten sonst später matschig werden.

Rezept Teilen
Empfohlene Produkte

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch

Shop

Schweiz
Deutschland
Österreich
Niederlande, Belgien, Luxemburg
Los
German